Bluetooth Smart Beacons

Der LinTech Beacon ist ein Bluetooth Low Energy Sender der in programmierbaren Abständen Funksignale aussendet.
Das Wort Beacon leitet sich von dem englischen Begriff für „Leuchtfeuer“ ab und beschreibt recht genau das Funktionsprinzip.
Im Raum an verschiedenen Stellen werden Beacons als Signalgeber platziert, die in festen Zeitintervallen Signale senden. Kommt ein Empfänger – z. B. ein Smartphone – in die Reichweite eines Senders, kann der Sender identifiziert und die Signalstärke gemessen werden. Sind mehrere Beacons in Reichweite des Smartphones, lässt sich durch Trilateration die Position des Empfängers im Raum errechnen.
Dabei ist es nicht notwendig, dass das Smartphone eine Bluetooth– Verbindung zum Beacon aufbaut. Es wertet lediglich die empfangenen Datenpakete vom Beacon aus.
beacon_appDer LinTech Beacon kann über eine Android App konfiguriert und eingerichtet werden. Es werden Identifikationsnummern gespeichert oder auch die Funkintervalle festgelegt. Außerdem kann der LinTech Beacon sowohl mit anwendungsoptimierten Einstellungen als auch als iBeacon mit APPLE Protokoll genutzt werden.

Die Beacons können auch an beweglichen Gegenständen platziert werden. Die Signale werden von Smartphones mit der entsprechenden App empfangen und dazu benutzt, um z.B. in geschlossenen Räumen zu navigieren, gezielt Produktinformationen am Point of Sale (POS) über Sonderangebote einzublenden, Besucher beim Betreten eines Geschäftes zu lenken oder wissenswerte Informationen zum ausgestellten Exponat z.B. im Museum weiterzugeben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.